Vereinfachte Unfallstatistik 2007


Übersicht


Statistik 2007

Strassenverkehrsunfaelle mit Personenschaden auf Bundesstrassen in Deutschland 2007 im Vergleich mit der Bundesstrasse 30


 


Unfälle mit Personenschaden auf Bundesstraßen im Bundes- und Landesvergleich 2007
2007 ereigneten sich auf der B 30 weniger Unfälle mit Personenschaden, als im Bundes- und Landesdurchschnitt.  Auch die Anzahl der Leicht- und Schwerverletzten war unterdurchschnittlich. Jedoch war die Anzahl der getöteten Verkehrsteilnehmer deutlich überdurchschnittlich. Im Durchschnitt verunglücken auf der B 30 rund 44,1% mehr Verkehrsteilnehmer tödlich, als auf anderen Bundesstraßen in Deutschland.

 
Unfälle
Verunglückte
Getötete
Schwerverletzte
Leichtverletzte
Deutschland
1.612
2.276
34,0
396
1.846
Baden-Württemberg
1.841
2.694
39,7
447
2.208
B30
833
1.304
49,0
235
1.020

 


Unfälle in den Landkreisen 2007
Bei der Betrachtung der schwerwiegenden Straßenverkehrsunfälle auf den Bundesstraßen in fünf Stadt- und Landkreisen von Ulm bis zum Bodensee ergibt sich folgendes Bild: 22,9% der schwerwiegenden Unfälle auf Bundesstraßen im Stadtkreis Ulm ereigneten sich 2007 auf der B 30. Das ist der höchste Wert unter den Stadt-/Landkreisen. Jeder 4. schwerwiegende Unfall auf Bundesstraßen im Stadtkreis Ulm ereignete sich auf der B 30.

 
Alle Unfälle
Unfälle B30
Anteil B30
Häufigkeit
Stadtkreis Ulm
48
11
22,9%
jeder 4.
Alb-Donau-Kreis
143
2
1,4%
jeder 72.
Landkreis Biberach
162
13
8,0%
jeder 12.
Landkreis Ravensburg
248
42
16,9%
jeder 6.
Bodenseekreis
197
17
8,6%
jeder 12.

 


Unfälle auf der B 30 nach Anzahl und Verunglückte 2007

 
Unfälle
Verunglückte
Getötete
Schwerverletzte
Leichtverletzte
Ravensburg
31
26
0
0
26
Bad Waldsee
11
10
0
2
8
Donaustetten
10
9
0
5
4
Laupheim
10
2
0
0
2
Meckenbeuren
9
8
0
0
8
Friedrichshafen
8
9
1
2
6
Baindt
7
7
0
0
7
Rißegg
6
7
1
3
3
Achstetten
6
4
0
0
4
Lochbrücke
5
6
0
1
5
Wiblingen
5
5
0
0
5
Gaisbeuren
5
3
0
1
2
Enzisreute
5
3
0
3
0
Äpfingen
4
0
0
0
0
Biberach
4
0
0
0
0
Hochdorf
4
0
0
0
0
Kehlen
3
4
0
3
1
Dellmensingen
3
2
0
0
2
Appendorf
3
1
0
0
1
Baienfurt
3
1
0
0
1
Weingarten
3
1
0
0
1
Mattenhaus
2
9
0
0
9
Oberhofen
2
1
0
0
1
Oberessendorf
2
1
0
1
0
Schellenberg
2
0
0
0
0
Baustetten
1
6
3
2
1
Baltringen
1
1
0
0
1
Gögglingen
1
1
0
0
1
Mettenberg
1
1
0
0
1
Sickenried
1
1
0
0
1
Torkenweiler
1
1
0
0
1
Ulm
1
1
0
0
1
Untereschach
1
1
0
0
1
Steinenberg
1
1
0
1
0
Hohenreute
1
0
0
0
0
Mariatal
1
0
0
0
0
Insgeamt
164
133
5
24
104


Seite erstellt am: 18. Feb. 2019
Letzte Aktualisierung: 19. Feb. 2019