Politik der SPD

< Zurück
 1  2  3  4  5 … 
(Bericht 1 - 10 von 216 auf Seite 1 von 22)
Weiter >
Bild

21.12.2018    19:40 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Entscheidung zu Straßenplanungsgesellschaft voraussichtlich im März

...hlen und würde somit leichter als das Regierungspräsidium Personal finden. Kritiker der geplanten Straßenplanungsgesellschaft, wie der SPD-Fraktionschef im Kreistag, Rudolf Bindig halten die Straßenplanungsgesellschaft für Geldverschwendung. Mit dem B 32 Molldietetunnel ...
Bild

18.12.2018    19:46 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Haushalt 2019 beschlossen

...rukturen sollen hinterfragt werden. Wichtig seien Klimaschutz, Bildung, Zähmung des motorisierten Verkehrs und der Wohnungsbau. Für die SPD ist die Förderung von Kindern, Jugendlichen und Schulen sowie der soziale Wohnungsbau wichtig. Zu den nahen Herausforderungen für Ba...
Bild

08.08.2018    18:31 Uhr

 
 

keine Bewertungen

SPD und Grüne gegen Planungsgesellschaft

...befragte die Schwäbische Zeitung die Fraktionsvorsitzenden des Gemeinderates Bad Waldsee zu aktuellen Themen. Ein klares Nein kommt von SPD und Grüne gegen die geplante Planungsgesellschaft für Bundesstraßen. Für Rita König (SPD) hat eine kurzfristige Entlastung für Gais...
Bild

12.07.2018    22:05 Uhr

 
 

keine Bewertungen

SPD hält Straßenplanungsgesellschaft für Geldverschwendung

... Kreistag bereits im November vergangenen Jahres. Trotzdem sorgte das Thema in der jüngsten Sitzung nochmals für eine hitzige Debatte. SPD-Fraktionschef Rudolf Bindig, von Anfang an ein Gegner der Planungsgesellschaft, bezog sich nun auf die überraschende Ankündigung des...
Bild

22.06.2018    22:11 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Gerster enttäuscht über Prioritätenliste

(Landkreis Biberach) - Enttäuscht zeigt sich der SPD Bundestagsabgeordnete Martin Gerster über die am Donnerstag vorgestellte Prioritätenliste des Regierungspräsidiums Tübingen zum Planungsbeginn von Straßen im Bundesverkehrswegeplan. Der Bundesverkehrswegeplan wurde ber...
Bild

20.06.2018    20:18 Uhr

 
 

keine Bewertungen

SPD hinterfragt Ampelschaltung

(Meckenbeuren) - Mit der Schaltung der Ampel an der Kreuzung B 30/Daimlerstraße hat Sebastian Hanser Probleme. Der SPD-Rat fragte in der jüngsten Gemeinderatssitzung, ob hier Änderungen geplant sind. Vor allem um Linksabbieger aus Richtung Ravensburg geht es. Hanser plä...
Bild

30.04.2018    18:20 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Zeller mahnt zu Einigkeit

(Meckenbeuren) - Am Freitagabend haben sich die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Meckenbeuren zur Mitgliederversammlung im Schloss Brochenzell getroffen. Norbert Zeller, ehemaliger Landtagsabgeordneter und derzeitiger SPD-Fraktionsvorsitzender im Kreistag, sprach als Gastr...
Bild

13.04.2018    23:26 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Regierungspräsidium sorgt für Verunsicherung

...hr geäußert, wird zurzeit vor Ort beklagt. Warum es mit der Planung nicht vorangehe, wollten nun die Landtagsabgeordnete Martin Rivoir (SPD) und August Schuler (CDU) unabhängig in Anfragen an das baden-württembergische Verkehrsministerium wissen. Auch im Meckenbeurer Geme...
Bild

28.03.2018    19:30 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Rivoir erkundigt sich nach Planungsstand

(Meckenbeuren) - Nach Ansicht des Ulmer SPD-Landtagsabgeordneten Martin Rivoir lässt die Landesregierung beim Ausbau der B 30 zwischen Ravensburg und Friedrichshafen das nötige Engagement vermissen. In einer Anfrage an das Verkehrsministerium hatte Rivoir nach dem Ausba...
Bild

01.03.2018    18:58 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Aufstieg wird richtig teuer

...n, ob nicht ein Teil der Strecke als Tunnel gebaut werden könne. In der Aussprache votierte die CDU für das Vorhaben. Freie Wähler und SPD schlossen sich an. Kritik kam von den Grünen und der ÖDP. Josef Weber (Grüne) kritisierte, dass die Variante 2 ausschließlich mit ut...
< Zurück
 1  2  3  4  5 … 
(Bericht 1 - 10 von 216 auf Seite 1 von 22)
Weiter >