26.11.2022 - 20:43 Uhr
Franz Fischer
Nr. 8012
72

Landratsamt und Polizei lehnen Tempolimit ab

Abbildung
 

(Baindt) - Auf der Bundesstraße 30 bei Baindt wird es bei den bis jetzt geltenden Tempolimits bleiben. Auf einem Teil der Strecke gilt weiterhin keine Beschränkung. Das hat eine Überprüfung der Situation durch das Landratsamt Ravensburg und der Polizei ergeben.

Auf der B 30 bei Baindt gab es vor einem Jahr mehrere Verkehrsunfälle: Alleine in sechs Wochen fünf Unfälle, teilweise mit schwer verletzten Personen. Daraufhin entbrannte eine Diskussion über ein Tempolimit auf der „bösen“ vierstreifigen Straße. Es wurde vermutet, dass der Grund in einem fehlenden Tempolimit zu finden ist. Das spiegelten die Meinungen der Leserinnen und -Leser der örtlichen Zeitung wieder, die teilweise dem Ausbau der Bundesstraße die Schuld gaben.

Statistisch handelt es sich laut Polizei nicht um eine Unfallhäufungsstelle. Dennoch sah auch die Baindter Bürgermeisterin Simone Rürup Handlungsbedarf für ein Tempolimit. Dieses Tempolimit wird nicht kommen, wie das Landratsamt Ravensburg nun mitteilte.

Bei einer Verkehrsschau der zuständigen Unfallkommission mit Teilnehmern des Polizeipräsidiums Ravensburg und des Landratsamts Ravensburg wurde eine besondere Gefahrenlage nicht festgestellt. Dennoch hat die Kommission Maßnahmen beschlossen. Ziel soll eine Verbesserung der Verkehrssituation auf der B 30 in Fahrtrichtung Süden sein. Es wurde angeordnet, dass die Büsche zu Beginn des Verzögerungsstreifens entfernt werden, damit diese Stelle übersichtlicher wird. Zudem soll eine durchgezogene Fahrstreifenbegrenzung verhindern, dass Verkehrsteilnehmer den Fahrstreifen zum Überholen wechseln. Außerdem wurde ein Gefahrenzeichen mit dem Vermerk „Unfallhäufungsstelle“ aufgestellt.

Diese Maßnahmen hat die Straßenmeisterei im Laufe des Jahres 2022 umgesetzt. Die Maßnahmen zeigen bereits Wirkung, so eine Sprecherin des Landratsamtes.


  0 Kommentare

Kommentar schreiben

Abbildung
(Dessau-Roßlau) - Um das Klima zu retten braucht Deutschland ein Tempolimit und eine Pkw-Maut: Auf mehr als 350 Seiten kommt das Umweltbundesamt (UBA) in einer neuen Studie zu dem Schluss, dass ein Tempolimit von 120 Stun...
Abbildung
(Baindt / Weingarten / Ravensburg) - Die Klimaaktivisten aus der Besetzung des Altdorfer Waldes haben in der Nacht auf Donnerstag Verkehrsschilder auf der B 30 zwischen Baindt und Oberzell überklebt, um ein Tempolimit auf...
Abbildung
(Berlin) - Am vergangenen Wochenende forderte die Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen: „Das Tempolimit auf Autobahnen bleibt für uns weiter ein schnell wirkendes und nahezu kostenloses Instrument, um ...
Abbildung
(Weiherstobel) – Das Regierungspräsidium Tübingen lehnt ein Tempolimit zur Reduzierung der Lärmbelastung der B 30 bei Weiherstobel ab. Die Belastung sei nicht hoch genug und es gebe keinen Unfallschwerpunkt, so die ...
Abbildung
(Wilhelmshaven) - Die Umweltministerkonferenz der Länder setzt sich für ein Autobahn-Tempolimit ein. Angesichts des Ukraine-Kriegs könne so die Abhängigkeit von Kraftstoffimporten verringert und gleichzeitig Schadsto...
Abbildung
(Baindt) - Das Landratsamt Ravensburg will als zuständige Verkehrsbehörde ein Tempolimit auf der Bundesstraße 30 auf Höhe der Anschlussstelle Baindt prüfen. Grund ist eine öffentliche Diskussion nach mehreren Unfäll...