Nachrichten

Erweiterte Suche
Sortieren    
Datum 


  
  


180 Ergebnisse zur Suche nach Tettnang
< Zurück
 1  2  3  4  5 … 
(Bericht 1 - 10 von 180 auf Seite 1 von 18)
Weiter >
Bild

01.11.2018    19:43 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Bürger äußern Bedenken

(Tettnang) - Die Veranstaltung "B 30neu - Straßenbau in der Region" lockte am Dienstagabend zahlreiche Bürger aus Tettnang und Umgebung zum Bürgerstammtisch der Tettnanger CDU. Die CDU-Vorsitzende Sylvia Zwisler freute sich über das große Interesse und begrüßte Regierung...
Bild

25.10.2018    00:06 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Regierungspräsidium favorisiert Ost-Variante

...ellere Trasse nach Friedrichshafen gewesen wäre. Die Ostvariante beschleunige aus Richtung Oberschwaben aber auch den Weg in Richtung Tettnang oder Kressbronn. Er sprach sich dafür aus den "Oberschwabenschnellweg" schnell von Nord nach Süd weiterzubauen. Landrat Lothar W...
Bild

12.10.2018    23:30 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Ortschaftsrat spricht sich gegen B30-Ostumfahrung aus

(Tettnang / Kau) - Der Ortschaftsrat Kau sprach sich Montagabend gegen eine Osttrasse für die B 30 neu von Ravensburg/Eschach bis Friedrichshafen aus. Der Ortschaftsrat steht geschlossen hinter der Interessengemeinschaft-Walchesreute-B 30-neu und lehnt einen Bau der B 30...
Bild

18.09.2018    18:57 Uhr

 
 

keine Bewertungen

B 30-Süd: Verkehrsfreigabe ohne feierlichen Akt

...2018 beginnen die Arbeiten zum Anschluss dieser Verbindung an die B 467. Bis zum 07. Oktober 2018 ist dazu die B 467 in Fahrtrichtung Tettnang gesperrt. Ab dem 08. Oktober 2018 bis 19. Oktober 2018 ist die B 467 voll gesperrt. Für die Restarbeiten erfolgt erneut eine Sper...
Bild

16.08.2018    19:48 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Anhänger reißt Auto auf

...en Anhänger am rechten Fahrbahnrand der Bundesstraße in Höhe einer Tankstelle ab. Als ein 18-jähriger Autofahrer die Bundesstraße von Tettnang kommend in Richtung Ravensburg befuhr, bemerkte dieser aufgrund eines höheren, vorausfahrenden Fahrzeuges zu spät den mit der hin...
Bild

07.08.2018    19:29 Uhr

 
 

keine Bewertungen

CDU spricht über Mobilität in der Region

(Tettnang) - Rund 30 Gäste kamen auf Einladung der CDU Tettnang vor Kurzem auf dem Hofgut von Josef Vetter zusammen. Im Fokus der Veranstaltung stand die Verbesserung der Mobilität in der Region. Die Region scheint für die CDU Tettnang sehr lokal begrenzt zu sein: Über ...
Bild

17.07.2018    18:13 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Regierungspräsidium informierte über Planungsstand

...etroffenen Gemeinden, dem Regionalverband und der Landkreise Ravensburg und Bodenseekreis sowie die Gemeinderäte von Meckenbeuren und Tettnang über den aktuellen Stand der Planung für den Neubau der Bundesstraße 30 von Ravensburg/Eschach bis Friedrichshafen. Unter Beteil...
Bild

21.06.2018    20:25 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Bei Verfolgungsfahrt verunglückt

(Tettnang / Lochbrücke) - Bei einer Verfolgungsfahrt verunfallte ein Autofahrer am Mittwoch gegen 00.30 Uhr auf der B 30 bei Lochbrücke. Der junge Mann bemerkte im Stadtgebiet Tettnang, dass eine Polizeistreife beabsichtigte ihn zu kontrollieren. Um sich der Kontrolle z...
Bild

05.06.2018    23:35 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Informationsgespräch im Regierungspräsidium

...stagsabgeordneter Lothar Riebsamen, Elisabeth Kugel, Bürgermeisterin der Gemeinde Meckenbeuren, Bruno Walter, Bürgermeister der Stadt Tettnang und Wilfried Franke, Verbandsdirektor des Regionalverbandes Bodensee-Oberschwaben über den aktuellen Stand der Planungen zum Ausb...
Bild

25.04.2018    19:08 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Kugel will regionale Lösung

...be. Die Gemeinde müsse an der Einigkeit in der Region arbeiten, ist sich Kugel sicher. Sie habe deshalb Gespräche in Friedrichshafen, Tettnang und mit dem Landrat geführt. Meckenbeuren müsse sich für eine regionale Lösung einsetzen. Denn die Verkehrssituation werde immer ...
< Zurück
 1  2  3  4  5 … 
(Bericht 1 - 10 von 180 auf Seite 1 von 18)
Weiter >

 


Die Website www.b30-oberschwaben.de wird überarbeitet, erweitert und auf ein modernes Content Management Framework aktualisiert. Auf dieser Seite können Sie den aktuellen Forschritt sehen. Aktuell fehlen noch fast alle Inhalte. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Dezember 2018 dauern.

Die alte Website finden Sie weiterhin hier