04.07.2024 - 22:36 Uhr
Franz Fischer
Nr. 8662
111

Autofahrer bei Auffahrunfall leicht verletzt

Ulm
      03.07.2024
      1 Verunglückte
               1 Leichtverletzte
      2 Fahrzeuge
      20.000 Euro Sachschaden
Abbildung

(Neu-Ulm) - Leichte Verletzungen erlitt ein Autofahrer am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall, der sich auf der B 30 beim Autobahndreieck Neu-Ulm ereignet hat. Die beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Eine 18-jährige Fahranfängerin befuhr die Bundesstraße in Fahrtrichtung Ulm. Vor der jungen Frau befand sich ein 31-jähriger Autofahrer, welcher sein Fahrzeug auf Höhe von Neu-Ulm verkehrsbedingt abbremsen musste. Dies erkannte die 18-jährige zu spät und fuhr auf das Fahrzeug des Mannes auf.

Durch den Aufprall wurde der 31-jährige leicht verletzt. Die beiden unfallbeteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Den Gesamtsachschaden schätzt die Verkehrspolizei Günzburg auf rund 20.000 Euro.

Gegen die Unfallverursacherin leiteten die Beamten ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ein.


  0 Kommentare

Kommentar schreiben

Abbildung
(Donaustetten / Dellmensingen) - Ab Montag, dem 1. Juli 2024, lässt das Regierungspräsidium Tübingen den schadhaften Fahrbahnbelag und eine Brücke über einen Feldweg im Zuge der B 30 zwischen Ulm-Donaustetten und Dell...
Abbildung
(Ulm) - Das Polizeipräsidium Ulm beteiligte sich am Mittwoch in der Zeit zwischen 6 Uhr und 21 Uhr am siebten länderübergreifenden Sicherheitstag. Ziele der Maßnahmen waren die Stärkung der Sicherheit und die Bekämpf...
Abbildung
(Achstetten) - Nach einem schweren Verkehrsunfall war die Bundesstraße 30 in der Nacht auf Freitag für mehrere Stunden in Fahrtrichtung Ulm gesperrt. Kurz nach Mitternacht fuhr ein Lkw mit Anhänger in ein stehendes Auto...
Abbildung
(Ulm) - Trotz weiter steigender Unfallzahlen sieht sich die Polizei Ulm in ihren Maßnahmen für die Sicherheit auf den Straßen bestätigt. Die Zahl der Schwerverletzten ist 2023 deutlich zurückgegangen. Das Polizeipräs...
Abbildung
(Neu-Ulm) - Offensichtlich übersehen wurde eine 75-jährige Pkw-Fahrerin am Mittwochmorgen auf der B 28 in Fahrtrichtung Ulm. Auf Höhe des Autobahndreiecks Neu-Ulm befuhr die 75-jährige mit ihrem schwarzen VW Golf den r...
Abbildung
(Neu-Ulm) - Trotz eines medizinischen Notfalls ist am Freitag der Fahrer eines Sprinters von Ulm-Wiblingen bis nach Nersingen gefahren. Die Polizei sucht Zeugen.Ein Verkehrsteilnehmer wurde gegen 12:05 Uhr auf der B 30 zwi...