19.06.2024 - 22:50 Uhr
Franz Fischer
Nr. 8644
163

Landesstraße nach Bergatreute ist wieder frei

Abbildung

(Bergatreute) - Nach zwei Hangrutschen an der Landesstraße 314 zwischen Baienfurt und Bergatreute war die Straße bei Löffelmühle mehrere Wochen gesperrt. Seit Mittwoch ist sie wieder befahrbar.

Auf Höhe des Abzweigs Löffelmühle und Dobelmühle hatte es nach starken Regenfällen Anfang Juni in wenigen Tagen zwei Hangrutsche gegeben. Mehrere Kubikmeter Erde lagen auf der Landesstraße. Deshalb musste die L 314 gesperrt werden. Der Verkehr wurde so lange über die B 30 über Enzisreute umgeleitet.


  0 Kommentare

Kommentar schreiben

Abbildung
(Stuttgart) - Die Landesregierung leitete im März eine neue Ära für die Fahrradinfrastruktur ein. Mit einem neu entwickelten Bedarfsplan sollen bis zum Jahr 2040 systematisch 2.000 Kilometer fehlende Radwege an Bundes- ...
Abbildung
(Stuttgart) - Durch eine Initiative der Landesregierung können in Zukunft deutlich mehr Flächen an Bundes- und Landesstraßen für die solare Stromerzeugung genutzt werden. Im ersten Schritt sollen auf rund 260 Flächen ...