keine Bewertungen

10.09.2020    19:14 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7090   -   104

Autofahrerin flüchtet nach Unfall

Friedrichshafen
      08.09.2020
      3 Fahrzeuge
      4.000 Euro Sachschaden
Bild

(Friedrichshafen) - An der Kreuzung der Paulinenstraße mit der Eberhardstraße hat am Dienstagmittag eine Autofahrerin einen Verkehrsunfall verursacht und im Anschluss das Weite gesucht.

Gegen 12.30 Uhr wollte die 54 Jahre alte Frau von der Paulinenstraße nach rechts in die Eberhardstraße abbiegen. Sie befuhr dabei aber nicht die Abbiegespur, sondern die Busspur, und schnitt, als die Ampelanlage von Rot auf Grün sprang, den regulären Rechtsabbiegerverkehr. Ein Golf musste wegen der Falschfahrerin stark abbremsen und ein dahinterfahrender Polo-Fahrer fuhr auf.

Insgesamt entstand ein Schaden von 4.000 Euro. Die Falschfahrerin konnte von der Polizei Friedrichshafen inzwischen ermittelt werden, auf sie kommt ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht zu.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben