keine Bewertungen

11.05.2022    18:43 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7754   -   39

Gespräche zu L 300- und L 316-Anschluss geplant

Bild

(Bad Waldsee) – Seit langem strebt die Stadt Bad Waldsee Anschlüsse der Landesstraße 300 (Wurzacher Straße) und 316 (Wolfegger Straße) an die Bundesstraße 30 an. Ziel ist eine weitere Entlastung der Bad Waldseer Innenstadt vom Durchgangsverkehr.

Zurzeit laufen weitere Untersuchungen, wie Oberbürgermeister Matthias Henne der örtlichen Zeitung berichtet. Dabei handle es sich unter anderem um Verkehrszählungen, auf deren Basis mehrere Varianten für die Anbindung an die Bundesstraße erneut untersucht werden.

In den letzten 14 Jahren wurden bereits diverse Varianten sowohl von der Straßenbauverwaltung des Landes, als auch von der Stadt untersucht. Die jetzigen erneuten Untersuchungen erfolgen in Absprache mit der Stadt Bad Wurzach. Eine Umlenkung des Verkehrs über den Haidgauer Berg und damit durch die Orte Haidgau und Haisterkirch soll möglichst ausgeschlossen werden.

Im Juni stehe der nächste Termin mit den Bad Wurzacher Verantwortlichen sowie der Haidgauer Ortsvorsteherin an. Gespräche mit dem Straßenbauamt seien konstruktiv und mit großer Offenheit verlaufen.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben