keine Bewertungen

21.05.2019    20:07 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 6645   -   148

Zu schnell auf nasser Fahrbahn unterwegs

Äpfingen
      20.05.2019
      1 Verunglückte
               1 Leichtverletzte
      1 Fahrzeuge
      20.000 Euro Sachschaden
Bild

(Äpfingen) - Ein Leichtverletzter und über 20.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Montag auf der B 30 bei Biberach.

Gegen 20.15 Uhr war ein Autofahrer auf dem linken Fahrstreifen der B30 in Richtung Ulm unterwegs. Da der 53-jährige zu schnell auf nasser Fahrbahn unterwegs war, fuhr er kurz vor der Abfahrt Biberach-Nord in die Leitplanke. Der Rettungsdienst brachte den Leichtverletzten in ein Krankenhaus. Der Sachschaden am Auto wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Auch die Leitplanke wurde erheblich beschädigt. Die Feuerwehr reinigte den stark verschmutzten linken Fahrstreifen.


 Quelle   |  
 Tags: Äpfingen  Fahrbahn  Unfall 

  0 Kommentare

Kommentar schreiben