keine Bewertungen

19.04.2010    23:59 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 2624   -   62

Rollerfahrer bricht bei Auffahrunfall ein Bein

Friedrichshafen
      20.04.2010
      1 Verunglückte
               1 Leichtverletzte
      2 Fahrzeuge
      2.000 Euro Sachschaden
Bild
(Friedrichshafen) - Einen Verletzten und Sachschaden von rund 2.000 Euro hat ein Verkehrsunfall am Dienstagvormittag in Friedrichshafen, gegen 08.00 Uhr auf der Ravensburger Straße (B 30) gefordert. Ein 37-jähriger Fahrer eines Motorrollers war auf der Bundesstraße stadtauswärts unterwegs und in Höhe der Brücke über die Rotach auf den Audi einer 55-jährigen Frau aufgefahren, die verkehrsbedingt abbremste. Hierbei zog sich der Rollerfahrer eine Fraktur des Beines zu und musste in das Klinikum Friedrichshafen gebracht werden.

  0 Kommentare

Kommentar schreiben