03.06.2024 - 22:54 Uhr
Franz Fischer
Nr. 8627
108

Friedrichshafen: Keine Unfallschwerpunkte im Jahr 2023 auf der B 30

(Friedrichshafen) - Die Zahl der sogenannten Unfallhäufungsstellen im Gemeindegebiet Friedrichshafen ist, laut einer Mitteilung der Stadt, im Jahr 2023 gesunken, von 16 auf 13. Als Unfallhäufungsstellen gelten Örtlichkeiten, an denen es mehrere gleichgelagerte Unfälle gab.

Die Unfallkommission mit Vertretern des Amtes für Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung, des Stadtbauamts, der Polizei, des Regierungspräsidiums und des Straßenbauamts des Landratsamtes nimmt diese Stellen alljährlich unter die Lupe, mit dem Ziel, Maßnahmen zu prüfen, die diese Stellen sicherer für alle Verkehrsteilnehmer machen.

Laut Auskunft der Stadt sind fünf Unfallhäufungsstellen im Jahr 2023 weggefallen:

  1. Kreisel Äußere Ailinger Straße/Rheinstraße
  2. Kreisel Franziskusplatz/Charlottenstraße
  3. B 31 bei Airbus
  4. B 30 Paulinenstraße/Montfortstaße/Ailinger Straße
  5. Messestraße

 

Zwei neue Unfallhäufungsstellen sind hinzugekommen:

  1. Kreisel Meistershofener Straße/Am Sportpark
  2. Kreisel Ailinger Straße/Mühlöschstraße

 

Aktuelle Unfallhäufungsstellen (2023):

  1. Colsmanknoten
  2. Kreisel Ehlersstraße/Mühlöschstraße und Flugplatzstraße
  3. Kreisel Äußere Ailinger Straße/Kornblumenstraße/Graf-von-Soden-Platz
  4. Kreisel Flugplatzstraße/Barbarossastraße
  5. Ailinger Straße/Charlottenstraße
  6. Kreisel Schnetzenhausen
  7. Kreisel Friedrichstraße/Olgastraße
  8. Maybachplatz (Kreuzung und Radunterführung)
  9. Kreisel Eugenstraße/Olgastraße
  10. Kreisel Ehlersstraße/Löwentaler Straße/Goethestraße
  11. Kreuzung Keplerstraße/Ailinger Straße/Ehlersstraße
  12. Kreisel Meistershofener Straße/Am Sportpark (neu)
  13. Kreisel Ailinger Straße/Mühlöschstraße (neu)

  0 Kommentare

Kommentar schreiben

Abbildung
(Friedrichshafen) - Nach ersten Erkenntnissen leichtere Verletzungen hat sich ein 62-jähriger Motorradfahrer am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B 30 zwischen dem Seewaldkreisel und Lochbrücke zugezogen....
Abbildung
(Friedrichshafen) - Mehrere tausend Euro Sachschaden entstand in der Nacht auf Sonntag kurz vor 1 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Paulinenstraße. Ein 25 Jahre alter VW-Fahrer war in Richtung Innenstadt unterwegs und k...
Abbildung
(Friedrichshafen) - Eine leicht verletzte Person und Sachschaden von rund 8.000 Euro sind die Folge eines Auffahrunfalls, der sich am Montag gegen 13.45 Uhr in der Paulinenstraße ereignet hat. Ein 20 Jahre alter Seat-Fahr...
Abbildung
(Friedrichshafen) - Ein Unfall mit drei beteiligten Autos hat sich am Donnerstag kurz nach 13 Uhr in der Paulinenstraße ereignet. Eine 27 Jahre alte Fiat-Lenkerin war stadteinwärts unterwegs und erkannte zu spät, dass s...
Abbildung
(Friedrichshafen) - Aufgrund eines medizinischen Notfalls geriet ein 76-jähriger Lenker eines VW Golf am Samstag gegen 10.26 Uhr auf der B 30 zwischen Lochbrücke und Friedrichshafen von der Fahrbahn ab und erlag später ...
Abbildung
(Friedrichshafen) - Am Samstag gegen 01.55 Uhr wurde dem Führungs- und Lagezentrum der Polizei eine Schlägerei in der Paulinenstraße in Friedrichshafen gemeldet. Die Polizeibeamten des Polizeireviers Friedrichshafen fuh...