24.05.2023 - 18:42 Uhr
Franz Fischer
Nr. 8265
173

Reifen geplatzt

(Ravensburg) - Die B 30 zwischen der Ausfahrt Ravensburg-Nord und Ravensburg-Süd war am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr kurzzeitig in Fahrtrichtung Friedrichshafen gesperrt, berichtet die Schwäbische Zeitung. Grund sei laut einer Polizeisprecherin ein geplatzter Lkw-Reifen gewesen. Polizeibeamte sammelten die Reifenteile von der Fahrbahn auf und sperrten dazu die Bundesstraße für einige Minuten.


  0 Kommentare

Kommentar schreiben

Abbildung
(Ulm) - In der Nacht zu Montag befuhr ein 31-jähriger Berufskraftfahrer die Überleitung von der B 28 auf die B 30 in Richtung Ulm-Wiblingen. Hier bekam der Fahrer der Sattelzugmaschine von seinem Kontrollgerät signalisi...
Abbildung
(Achstetten) - Zwei Autofahrer wurden am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall auf der B 30 bei Achstetten verletzt. Es entstand Schaden von mehr als 40.000 Euro. Vorübergehend war die Bundesstraße teilweise gesperrt.Gegen 1...
Abbildung
(Untereschach) - Ein Motorradfahrer und seine 20 Jahre alte Mitfahrerin sind am Sonntagnachmittag an der Kreuzung der B 30 mit der B 467 bei Untereschach von einem Pkw angefahren worden. Beide wurden leicht verletzt. Der 2...
Abbildung
(Achstetten) - Aus bisher unbekannten Gründen ist am Mittwoch ein Ford auf der B 30 bei Achstetten ins Schleudern geraten. In der Folge prallte das Fahrzeug gegen einen vorausfahrenden Lkw.Wie die Polizei mitteilt, fuhr e...
Abbildung
(Biberach) - Zwei Lastzüge sind am Montag kurz vor 16.15 Uhr auf der Bundesstraße 30 bei Biberach-Hagenbuch in Richtung Ulm seitlich zusammengestoßen. Ein Fahrer wurde schwer, der andere leicht verletzt. Bis zum Abschlu...
Abbildung
(Ravensburg) - Sachschaden von rund 11.500 Euro ist am Mittwochmorgen gegen 6.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der B 30 an der Auffahrt Ravensburg-Nord in Richtung Ravensburg-Süd entstanden.Die 39-jährige Fahrerin ein...