keine Bewertungen

24.05.2021    19:27 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7341   -   110

BMW X3 schleudert von der Fahrbahn

Wiblingen
      23.05.2021
      1 Fahrzeuge
      10.200 Euro Sachschaden
Bild

(Wiblingen) - Glücklicherweise unverletzt blieb ein 23-jähriger am Sonntagmittag, als er auf der B 30 ins Schleudern geriet.

Gegen 12:20 Uhr befuhr der junge Mann mit seinem BMW X3 die B 30 von Donaustetten in Fahrtrichtung Ulm. Auf Höhe der Ausfahrt Wiblingen geriet er auf Grund von Aquaplaning ins Schleudern. Rechts der Fahrbahn touchierte er einen Wildzaun. Anschließend schleuderte er nach links zurück auf die Fahrbahn. Die Kollision mit einer Betonleitwand konnte der 23-Jährige noch verhindern. Auf der Fahrbahn kam er zum Stehen. Der Sachschaden am BMW wird auf 10.000 Euro geschätzt. Der Schaden am Wildzaun beträgt dagegen nur etwa 200 Euro. Das Polizeirevier Ulm-West nahm den Unfall auf.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben