keine Bewertungen

18.11.2020    22:54 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7154   -   72

Neues B 30-Buch vorbestellbar

Buchcover Vergessene Hauptachse, Ausgabe 2020

(Bad Waldsee) - In einer wesentlich erweiterten, überarbeiteten und aktualisierten Neuauflage thematisiert der Bad Waldseer Autor Franz Fischer die Vergangenheit, Entwicklung und Zukunft der Bundesstraße 30 in Oberschwaben.

Interessierte erhalten auf nunmehr 700 Seiten Einblick in die Landes-Nord-Süd-Hauptachse im Südosten von Baden-Württemberg - eine der schlechtesten Fernstraßen Deutschlands. Anschaulich stellt der Autor Theorie und politisches Handeln mit der gelebten Praxis und den Folgen dar.

Die Neuauflage 2020 beleuchtet die Verkehrspolitik vom Dritten Reich bis um die Jahrtausendwende neu. Der Finanzierung der Bundesfernstraßen wurde ein wesentlich höherer Stellenwert eingeräumt. Eingang fanden entsprechend dem Nachforschungsstand weitere Erkenntnisse, die gegenüber der Erstausgabe Korrekturen mit sich brachten.

Das Buch „Vergessene Hauptachse, Ausgabe 2020 - Bundesstraße 30 in Oberschwaben, ISBN: 978-3-7526-6238-2“ erscheint am 16. Dezember 2020 in über 6.000 Online-Buchshops und Buchhandlungen in Europa. Wer nicht so lange warten will, kann noch bis zum 27. November 2020 ein exklusives Autorenexemplar zum vergünstigten Preis vorbestellen und vor der Veröffentlichung erhalten.

Informationen unter: www.vergessene-hauptachse.de


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben