keine Bewertungen

19.12.2019    21:58 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 6872   -   295

Radfahrerin verursacht Unfall mit drei Verletzten

Friedrichshafen
      18.12.2019
      3 Verunglückte
               3 Leichtverletzte
      2 Fahrzeuge
Bild

(Friedrichshafen) - Drei leicht verletzte Personen und Sachschaden von mehreren tausend Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, zu dem es am Mittwoch gegen 17.15 Uhr in der Ravensburger Straße (B 30) kam.

Eine 19-jährige Pkw-Lenkerin fuhr auf der Straße "Am Seewald" und wollte die Ravensburger Straße überqueren. Hierbei wich sie einer Radfahrerin aus und prallte gegen einen Ampelmast. Die Fahrradfahrerin hielt kurz nach dem Unfall an und hinterließ bei der Autofahrerin ihre Handynummer, bevor sie weiterfuhr.

Alle drei Insassen des Pkw wurden durch den Aufprall leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der nicht mehr fahrbereite Pkw wurde abgeschleppt.

Personen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Friedrichshafen unter Tel. (0 75 41) 7 01 - 0 in Verbindung zu setzen. Insbesondere die Fahrradfahrerin wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben