keine Bewertungen

12.01.2022    21:26 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7632   -   60

Im Kreisverkehr hat's gekracht

Baindt
      11.01.2022
      2 Fahrzeuge
      5.000 Euro Sachschaden
Bild

(Baindt) - Nach einem Zusammenstoß im Kreisverkehr an der B 30-Anschlussstelle Baindt/Baienfurt ermittelt das Polizeirevier Weingarten wegen Verkehrsunfallflucht.

Ein Autofahrer nahm einer MINI-Fahrerin, die den Kreisverkehr von der B 30 aus Richtung Ulm herkommend befuhr, die Vorfahrt. Trotz einer Kollision der Autos fuhr der Verursacher im Anschluss in Richtung Baindt davon.

Am MINI entstand ein Schaden von etwa 5.000 Euro. Personen, die Hinweise zum Unfall geben können, werden gebeten, sich unter Tel. (07 51) 8 03 - 66 66 zu melden.


  0 Kommentare

Kommentar schreiben