keine Bewertungen

10.01.2022    17:59 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7629   -   174

Wendemanöver an Auffahrt misslungen

Bild

(Ravensburg) - Eine Verletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalles, der sich am Montagmorgen gegen 5.30 Uhr in der Ulmer Straße ereignet hat.

Auf Höhe der Auffahrt auf die B 30 in Richtung Biberach steuerte ein 55 Jahre alter Lenker eines Mazda seinen Wagen ruckartig nach links, da er wohl auf der Straße wenden wollte. Bei seinem Manöver prallte er gegen einen in Richtung Berg fahrenden VW, dessen 62-jähriger Fahrer den Zusammenstoß nicht verhindern konnte. Seine 57 Jahre alte Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben