keine Bewertungen

01.07.2021    18:25 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7378   -   90

Mercedes fährt nach Unfall davon

Laupheim
      30.06.2021
      2 Fahrzeuge
      10.000 Euro Sachschaden
Bild

(Laupheim) - Zeugen sucht die Polizei zu einem Unfall am Mittwoch auf der B 30 bei Laupheim. Der Verursacher flüchtete.

Kurz vor 8.30 Uhr fuhr ein 29-jähriger mit seinem Mercedes Kleintransporter in Richtung Ulm. Zwischen den Anschlussstellen Laupheim-Mitte und Achstetten fuhr er auf dem linken Fahrstreifen. Rechts neben ihm war ein schwarzer Mercedes Kombi unterwegs. Ohne auf den Verkehr zu achten zog dieser auf den linken Fahrstreifen. Um einen Unfall zu verhindern bremste der 29-jährige stark. Dabei geriet er ins Schlingern und krachte in die Mittelleitplanke. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro.

Der schwarze Mercedes fuhr weiter. Einem Zeugen fiel der schwarze Mercedes Kombi (vermutlich E-Klasse) schon zuvor durch gefährliche Überholmanöver auf. Dieser wird, wie weitere mögliche Zeugen gebeten, sich unter der Telefonnummer (0 73 92) 9 63 00 zu melden.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben