keine Bewertungen

13.06.2018    18:12 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 6268   -   190

Aus Unachtsamkeit aufgefahren

Lochbrücke
      12.06.2018
      2 Fahrzeuge
      2.000 Euro Sachschaden
Bild

(Lochbrücke) - Vermutlich aus Unachtsamkeit ist am Dienstag gegen 14.45 Uhr ein 48-jähriger Mercedes-Fahrer in der Seestraße (B 30) auf einen Skoda Oktavia aufgefahren. Er befuhr die Seestraße in Fahrtrichtung Friedrichshafen und hatte zu spät erkannt, dass die vor ihm fahrende Fahrzeuglenkerin aufgrund stockenden Verkehrs vor der Lichtzeichenanlage Seestraße/Brückenstraße abbremsen musste. Durch die Kollision entstand ein Gesamtsachschaden von über 2.000 Euro.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben