keine Bewertungen

06.06.2018    19:26 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 6263   -   155

Zu tief ins Glas geschaut

Bild

(Friedrichshafen) - Deutliche Anzeichen von Alkoholeinwirkung stellten Beamte des Polizeireviers bei einem 28-jährigen Autofahrer fest, den sie in der Nacht zum Mittwoch gegen 00:10 Uhr in der Ravensburger Straße (B 30) anhielten und überprüften. Nach einem Alkoholtest, der 1,6 Promille ergab, untersagten die Polizisten die Weiterfahrt des Mannes, stellten die Fahrzeugschlüssel sicher, veranlassten die Entnahme einer Blutprobe und beschlagnahmten den Führerschein. Der 28-jährige hat sich nun wegen einer Trunkenheitsfahrt zu verantworten.


 Quelle   |  
 Tags: -

  0 Kommentare

Kommentar schreiben