06.06.2024 - 23:28 Uhr
Franz Fischer
Nr. 8630
109

Lkw gestoppt

Abbildung

(Gögglingen) - Am Mittwoch beendete die Polizei die Fahrt eines ausländischen Lkw, der auf der B 30 unterwegs war. Nicht nur der Aufbau des Aufliegers war durchgebrochen.

Der Sattelzug war gegen 9.45 Uhr in Richtung Biberach unterwegs. Auf dem Parkplatz Gögglinger Wald hatte die Verkehrspolizei Laupheim eine Kontrollstelle eingerichtet. Deshalb nahmen die Polizisten den Lkw samt Auflieger genauer unter die Lupe. Dabei entdeckten die Beamten gravierende Mängel an dem Aufbau des Sattelaufliegers, der schwere Kranteile geladen hatte. Der Aufbau des Aufliegers war auf der rechten und linken Seite durchgebrochen. Auch war der Luftdruckvorratsbehälter erheblich korrosionsgeschwächt. Dadurch war die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben.

Der Sattelzug wurde bei einem Sachverständigen in Ulm vorgeführt. Der begutachtete das Gespann und stufte den Auflieger als verkehrsunsicher ein. Denn der Fachmann hatte noch weitere gravierende Mängel an der Bremsanlage festgestellt. Die Fahrt war damit beendet und der Laster durfte mit dem Auflieger nicht mehr weiterfahren.

Da der aus Tschechien stammende 61-jährige keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, musste er eine Sicherheitsleistung von 700 Euro bezahlen. Auch musste er für die Kosten des Gutachters aufkommen.


  0 Kommentare

Kommentar schreiben

Abbildung
(Krün) - Seit dem 1. Juli 2024 gilt in Deutschland die Lkw-Maut auch auf Fahrzeuge mit einer Gesamtmasse von mehr als 3,5 Tonnen. Sie betrifft auch den Fuhrpark der Gemeinden.Für Diskussionen sorgte dieser Umstand unl...
Abbildung
(Berlin) - Ab dem 1. Juli 2024 gilt die Lkw-Maut für Fahrzeuge mit mehr als 3,5 Tonnen. Laut der Ampel-Regierung sollen Handwerker davon ausgenommen sein. Die Entscheidung der Regierung, wer als Handwerker gilt, wirkt jed...
Abbildung
(Berlin) - Branchenverbände der Speditions- und Logistikbranche fordern nach einem Treffen im Bundeskanzleramt, dass die Einnahmen aus der CO2-basierten Lkw-Maut zur Förderung fossilfreier Antriebe verwendet werden. Die ...
Abbildung
(Gaisbeuren) - Drei teils schwer verletzte Personen und Sachschaden von mehreren zehntausend Euro hat ein Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 11.45 Uhr auf der B 30 in Gaisbeuren gefordert. Ein 66-jähriger Lkw-Fahrer war v...
Abbildung
(Bad Waldsee) - Zu einem Verkehrsunfall mit rund 30.000 Euro Sachschaden kam es in der Nacht auf Samstag auf der B 30 bei Bad Waldsee. Ein Opel stieß mit zwei Lkw zusammen. Gegen 1.45 Uhr befuhr der 44-jährige Opel-Fahre...
Abbildung
(Laupheim / Achstetten) - Einen auffälligen Lkw-Fahrer meldete ein Zeuge der Polizei am Sonntag bei Laupheim. Kurz vor 20 Uhr war der Zeuge auf der B 30 in Fahrtrichtung Ulm unterwegs. Noch vor der Anschlussstelle Lauphei...