07.09.2022 - 20:15 Uhr
Franz Fischer
Nr. 7913
118

Baukostensteigerungen: Grüne fordern Investitionswende

Abbildung
 

(Berlin) - Die Baukosten für Projekte auf der Schiene, Straße und den Wasserwegen sind um 65 Milliarden Euro gestiegen. Das geht aus einem Bericht des Bundesverkehrsministeriums an den Haushaltsausschuss im Bundestag hervor. Die Aufstellung behandelt die aktualisierten Investitionskosten im Verkehrsbereich mit Preisstand Ende 2021.

Demnach sind im Vergleich zu den Bedarfsplänen des Bundesverkehrswegeplans 2030 die Baukosten bei Projekten, die über 250 Millionen Euro kosten, um insgesamt 65 Milliarden Euro höher. Auf der Schiene sind sie um 20 Milliarden, bei den Bundesfernstraßen um 40 Milliarden und den Wasserstraßen um 5 Milliarden Euro gestiegen. Da der Bericht hauptsächlich die Kosten bis Ende 2021 errechnet hat, sind die höhere Inflation sowie der Krieg in der Ukraine und die damit verbundenen Auswirkungen nicht inkludiert.

Die Grünen im Bundestag sind alarmiert und fordern eine Priorisierung der Bauvorhaben. „Angesichts enorm gestiegenen Baukosten, in die noch nicht mal die erhöhten Preise für Energie und Material aufgrund des Ukraine-Krieges eingepreist sind, müssen wir im Verkehrshaushalt stärker priorisieren auch im Hinblick auf unsere Ziele im Koalitionsvertrag“, sagte die Grünen-Berichterstatterin für den Verkehrshaushalt, Paula Piechotta, dem  RedaktionsNetzwerk Deutschland.

„Die Klimakrise, die häufigere Dürren, Unwetter und Hitzewellen mit sich bringt, führt zu direkten Problemen auf der Wasserstraße, Schiene und Straße. Deswegen müssen wir im Bundeshaushalt investieren in eine Verkehrsinfrastruktur, die zuverlässig auch unter den Bedingungen der Klimakrise funktioniert“, betonte sie. Piechotta forderte mehr Investitionen in klimafreundliche Mobilität.

Mindestens 130 Bundesfernstraßenprojekte sind nach der Kostensteigerung unwirtschaftlich (Kostensteigerung ca. 28% bis Ende 2021 zuzüglich 22% höherer Baupreisindex und Inflation):

  1. A 1 AK Köln-N (A 57) - AS Köln-Niehl
  2. A 1 AD Horster Dreieck (A 7) - AD Buchholz (A 261)
  3. A 1 AK Westhofen - AS Schwerte
  4. A 2 AD Hannover-W - AK Hannover-O
  5. A 3 AK Deggendorf - AS Hengersberg
  6. A 3 AS Hengersberg (B 533) - AS Aicha vorm Wald
  7. A 4 AD Kirchheim - AD A 4/A 44
  8. A 5 AK Gambach - AD Reiskirchen
  9. A 6 AK Landstuhl - AS Kaiserslautern-W
  10. A 7 AD Schweinfurt/Werneck (A 70) - AK Biebelried (A 3)
  11. A 7 AS Illertissen - AS Memmingen-S
  12. A 7 AS Soltau-O - AS Fallingbostel
  13. A 7 AD Kirchheimer Dreieck - AD Hattenbacher Dreieck
  14. A 8 AK München-S - Bgr. D/A
  15. A 40 AS Mülheim-Heißen - AS Essen-Frohnhausen
  16. A 40 AS Essen-Frohnhausen - AD Essen-O
  17. A 40 AS Dortmund (L 660) - AS Dortmund-Mitte (L 672)
  18. A 40 AS Dortmund-Mitte (L 672) - AS Dortmund-Ost (B 236)
  19. A 44 AS Broichweiden - AS Alsdorf
  20. A 44 AS Marsberg - AS Diemelstadt
  21. A 44 AS Warburg - AS Breuna
  22. A 44 AK Kassel-West - AD Kassel-Süd
  23. A 45 AK Olpe - AS Lüdenscheid-S
  24. A 49 AS Kassel-Waldau - AS Baunatal-S
  25. A 57 AS Bickendorf - AK Köln-N (A 1)
  26. A 59 AS Duisburg-Marxloh - AS Duisburg-Fahrn
  27. A 60 AD Nahetal - AS Ingelheim-W
  28. A 60 AD Mainz - AK Mainz-S
  29. A 63 AS Klein-Winternheim - AS Saulheim
  30. A 66 Nordwestkreuz Frankfurt - AS Frankfurt-Miquellallee
  31. A 72 Zwickau - Chemnitz
  32. A 92 AD München-Feldmoching - AK Neufahrn
  33. A 659 AK Viernheimer Kreuz - AS Viernheim Ost
     
  34. B 2 OU Droßdorf
  35. B 2 OU Krensitz
  36. B 4n OU Neuhaus a. R.
  37. B 4 Ausbau in Coburg - (Weichengereuth)
  38. B 8 OU Straßkirchen
  39. B 10 Geislingen-M - Geislingen-O
  40. B 16 OU Steinbach
  41. B 16 OU Niederraunau / Aletshausen
  42. B 16 Verlegung bei Marienheim
  43. B 19 Sonthofen - Oberstdorf
  44. B 19 Fambach - Barchfeld
  45. B 19 OU Stockhausen
  46. B 19 Wilhelmsthal - Eisenach
  47. B 19 OU Wasungen
  48. B 20 Straubing (A 3) - Cham (B 85)
  49. B 22 OU Mönchsambach
  50. B 27 TOU Hüttenrode
  51. B 27 OU Ludwigsau/ Friedlos
  52. B 27 OU Neu Eichenberg/Hebenshausen
  53. B 28 OU Blaustein
  54. B 31 OU Hinterzarten
  55. B 32 OU Auers/Riedhirsch
  56. B 33 OU Gutach
  57. B 37 OU Neckarsteinach
  58. B 38 OU Fürth (Odw.)
  59. B 41n OU Martinstein
  60. B 45 Niddatal/Kaichen - Niddatal/Ilbenstadt
  61. B 55 Olpe (A 4) - Anröchte (A 44)
  62. B 62n OU Mudersbach
  63. B 62 OU Zella-Mehlis
  64. B 81 OU Blankenburg
  65. B 83 Würgassen - Beverungen
  66. B 84 OU Marksuhl
  67. B 85 OU Bad Berka
  68. B 87n Meiningen - Lgr. TH/HE (bzw. B 278)
  69. B 87 OU Herzberg
  70. B 87 OU Schlieben
  71. B 87 OU Hohenbucko
  72. B 87 OU Lübben
  73. B 87 OU Trebatsch und OU Sabrodt
  74. B 88 OU Camburg
  75. B 88 OU Gehren - Pennewitz
  76. B 94 Reichenbach - A 72
  77. B 101 OU Welsickendorf
  78. B 101 Scheibenberg - Annaberg-Buchholz
  79. B 167 OU Libbenichen und OU Dolgelin
  80. B 167 OU Hohenfinow und OU Falkenberg
  81. B 167 OU Ganzer
  82. B 167 OU Wildberg - und OU Kerzlin
  83. B 169 OU Elsterwerda
  84. B 176 OU Kölleda
  85. B 185 OU Ballenstedt
  86. B 187 a OU Aken (mit Elbquerung)
  87. B 187 OU Holzdorf
  88. B 191 OU Plau
  89. B 192 OU Goldberg
  90. B 214 OU Steinfeld
  91. B 240 OU Eime (W Eime - B 3)
  92. B 240 Fölziehausen - Eschershausen
  93. B 241 OU Uslar
  94. B 243 OU Herzberg
  95. B 246 OU Schneeberg-Beeskow
  96. B 247 N-OU Duderstadt
  97. B 248 A 39 - A 395
  98. B 249 OU Mühlhausen
  99. B 251 OU Willingen
  100. B 254 OU Alsfeld/Eudorf
  101. B 255 OU Gladenbach
  102. B 269 n OU Birkenfeld
  103. B 269 OU Nalbach
  104. B 270 n OU Olsbrücken
  105. B 275 Verlegung bei Bad Schwalbach
  106. B 281 Lichte - Reichmannsdorf
  107. B 282 OU Syrau
  108. B 285 OU Ostheim
  109. B 289 OU Rehau
  110. B 299 OU Ursensollen
  111. B 299 OU Egglkofen
  112. B 299 OU Garching a.d.Alz
  113. B 304 OU Tulling
  114. B 304 Entlastungstunnel Karlsfeld
  115. B 310 OU Füssen (2.BA)
  116. B 388 OU Brombach
  117. B 413 n OU Dierdorf
  118. B 414 n OU Kirburg
  119. B 414 n OU Nister-Möhrendorf
  120. B 437 OU Varel
  121. B 446 OU Lütgenrode
  122. B 455 OU Wiesbaden-Fichten - B 54
  123. B 462 Ausbau bei Rastatt (mit Umbau AS A 5/B 462)
  124. B 466 OU Obererlbach
  125. B 466 OU Ostheim
  126. B 472 OU Huglfing
  127. B 480 OU Brilon/Alme
  128. B 482 Porta Westfalica (L 780 - L 764)
  129. B 508n Schameder - Frankenberg
  130. B 533 OU Auerbach

  0 Kommentare

Kommentar schreiben

Abbildung
(Berlin) - Sobald die Grünen im September die Regierung übernommen haben oder mit in der Regierung sitzen, wollen sie Autobahnprojekte und weitere Fernstraßen auf den Prüfstand stellen. Für den geplanten Ausbau der Autobah...
Abbildung
(Bad Waldsee) - Ein leicht verletzter Pkw-Lenker und Sachschaden von etwa 22.000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend gegen 18.00 Uhr auf der Auffahrt zur Bundesstraße 30 an der Anschlussste...
Abbildung
(Landkreis Ravensburg / Bad Wörishofen) - Das Weite suchte ein Sattelzugfahrer am Mittwochabend, gegen 16.50 Uhr, nachdem er auf der B 33 am Ortsbeginn von Bavendorf auf einen VW Polo aufgefahren war, dessen 24-jähriger Fa...
Abbildung
(Achstetten) - Mit der schwarzen Limousine fuhr ein bisher Unbekannter gegen 7.20 Uhr auf der B 30 von Ulm in Richtung Laupheim. Er nutzte bei Achstetten die rechte Spur. Auf der linken Spur kam ein Seat. Als dessen Fahrer...
Abbildung
(Achstetten) - Drei Fahrzeuginsassen zogen sich am Montag bei Achstetten leichte Unfallverletzungen zu.Gegen 17.30 Uhr hatte ein 66-jähriger Mercedes-Fahrer die B 30 verlassen und einem VW Touran die Vorfahrt genommen. Als...
Abbildung
(Baltringen) - Weil er einem Eichhörnchen ausweichen wollte verunglückte ein Autofahrer am Freitag auf der B 30 bei Baltringen.Gegen 12 Uhr fuhr der 42-jährige mit seinem Renault auf der B 30 in Richtung Ulm. Mit im Auto w...