keine Bewertungen

17.07.2022    16:24 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7855   -   72

Betrunkener fährt gegen Verkehrsinsel

Bild

(Äpfingen) – Am frühen Sonntagmorgen um 04.15 Uhr wurde die Polizei in Biberach zu einem Verkehrsunfall auf die L 267 im Bereich der Anschlussstelle Biberach-Nord der B 30 gerufen.

Ein 27-jähriger versuchte mit seinem Skoda von Biberach kommend die Auffahrt auf die B 30 in Richtung Laupheim zu befahren. Da er erheblich betrunken war traf er mit dem rechten Vorderrad eine Verkehrsinsel. Im Fortgang wurde der Skoda gegen eine weitere Verkehrsinsel geschleudert.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 27-jährige erheblich nach Alkohol roch. Dies wurde durch eine Atemalkoholmessung bestätigt. Der Skoda musste abgeschleppt werden und der unverletzte Autofahrer zu Blutabgabe in die Klinik gebracht werden. Der Führerschein des 27-jährigen wurde beschlagnahmt. Er sieht einer Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung entgegen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 5.500 Euro.


  0 Kommentare

Kommentar schreiben