keine Bewertungen

15.11.2021    21:28 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7554   -   88

Fahrverbot für Raser

Bild

(Appendorf) - Eine Geschwindigkeitskontrolle am Sonntag auf der B 30 lohnte sich für die Polizei.

Gegen 15.15 Uhr fuhr ein 37-jähriger auf der Bundesstraße in Richtung Ravensburg. Die Polizei kontrollierte seine Geschwindigkeit bei Appendorf. Der Mann fuhr mit seinem Mercedes über 140 km/h. Erlaubt sind dort aus Gründen der Sicherheit lediglich 100 km/h. Die Beamten hielten den Fahrer an. Sie klärten ihn über die möglichen Gefahren zu schnellen Fahrens auf. Er muss nun seinen Führerschein für einen Monat abgeben. Außerdem erwarten ihn zwei Punkte und ein Bußgeld von mindestens 300 Euro.


 Quelle   |  
 -

  0 Kommentare

Kommentar schreiben