keine Bewertungen

27.04.2021    20:03 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7317   -   71

18-jähriger verursacht teuren Auffahrunfall

Lochbrücke
      26.04.2021
      2 Fahrzeuge
      10.000 Euro Sachschaden
Bild

(Lochbrücke) - Auf etwa 10.000 Euro wird der Sachschaden beziffert, der am Montag um 14.45 Uhr bei einem Auffahrunfall in der Seestraße (B 30), auf Höhe der Lindenstraße, entstand.

Ein 18-jähriger Opel-Lenker erkannte zu spät, dass die vor ihm fahrende 61-jährige mit ihrem Opel verkehrsbedingt langsamer wurde und fuhr auf. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf jeweils etwa 5.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben