keine Bewertungen

04.02.2020    20:12 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 6909   -   146

Fußgängerin in der Paulinenstraße angefahren

Friedrichshafen
      03.02.2020
      1 Verunglückte
               1 Leichtverletzte
      1 Fahrzeuge
Bild

(Friedrichshafen) - Ein 51-jähriger Autofahrer hat am Montag, gegen 7.30 Uhr, auf der Paulinenstraße (B 30) stadteinwärts fahrend eine Fußgängerin mit seinem Pkw erfasst. Laut dem Verursacher soll sich diese plötzlich auf der Straße befunden haben. Die unbekannte Fußgängerin hielt sich nach dem Unfall das Bein, gab gegenüber dem Verursacher jedoch an, dass es ihr gut gehe und ging weiter, ohne dass eine weitere Kontaktaufnahme zwischen dem Verursacher und der Fußgängerin erfolgte.

Die 20-24 Jahre alte Fußgängerin soll dunkel gekleidet gewesen sein. Die Ermittlungen zum Unfallhergang und zu der unbekannten Fußgängerin dauern an. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Friedrichshafen unter Tel. (0 75 41) 70 10 zu melden.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben