14.10.2019 - 18:55 Uhr
Franz Fischer
Nr. 6799
638

22-jähriger gerät auf die Gegenfahrbahn

Biberach
      13.10.2019
      2 Fahrzeuge
      20.000 Euro Sachschaden
Abbildung

(Biberach) - Seinen Führerschein musste ein 22-jähriger nach einem Unfall am Sonntag auf der B 30 abgeben.

Wie die Polizei mitteilt, befuhr der junge Mann gegen 16.45 Uhr die Bundesstraße. Auf Höhe des Jordaneis geriet der Fahrer des Renault auf die Gegenfahrbahn. Ein 57-jähriger kam mit seinem Mercedes entgegen. Die Fahrzeuge streiften aneinander vorbei. Verletzt wurde niemand. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 20.000 Euro. Die Autos blieben fahrbereit. Warum der 22-jährige auf die Gegenfahrbahn geriet ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


  0 Kommentare

Kommentar schreiben

Abbildung
(Warthausen) - 17 Prozent der Kosten der geplanten neuen Straßenverbindung von der Nordwestumfahrung Biberach zur B 30 soll die Gemeinde Warthausen tragen. Das vereinbarten die Projektpartner. Jetzt will Warthausen die St...
Abbildung
(Mettenberg) - Mit leichten Verletzungen kam am Montag ein 55-jähriger nach einem Unfall auf der B 30 bei Biberach davon. Zur Bergung des Fahrzeugs war die Bundesstraße vorübergehend gesperrt. Kurz vor 18 Uhr war der 55...
Abbildung
(Biberach) - Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kam es am Mittwochmorgen in und um Biberach. Anlässlich des geplanten Politischen Aschermittwochs der Grünen fanden sich bereits am frühen Morgen Bauern in Biberach ein....
Abbildung
(Biberach) - Am Dienstag stoppte die Polizei bei einer Kontrolle bei Biberach einen Porsche-Fahrer wegen falscher Ladungssicherung.Gegen 10.30 Uhr stellten Polizisten den Porsche mit Anhänger auf der B 30 fest. Das Gespan...
Abbildung
(Biberach) - Unachtsamkeit ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Montag auf der B 30 bei Biberach ereignet hat.Gegen 7.30 Uhr fuhr ein 20-jähriger mit seinem VW Passat in Richtung Ulm. Der Mann war noch...
Abbildung
(Region) - Nach den Verkehrsbehinderungen am Montag legten Traktoren auch am Dienstag den Verkehr zwischen Biberach, Ulm und Heidenheim lahm, so der SWR am Dienstag.Schon am Morgen meldete die Polizei Traktoren auf den Bun...