10.02.2024 - 22:28 Uhr
Franz Fischer
Nr. 8525
86

Zeugen zu Straßenverkehrsgefährdung gesucht

Abbildung
 

(Neu-Ulm) - Trotz eines medizinischen Notfalls ist am Freitag der Fahrer eines Sprinters von Ulm-Wiblingen bis nach Nersingen gefahren. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Verkehrsteilnehmer wurde gegen 12:05 Uhr auf der B 30 zwischen Ulm-Wiblingen und Neu-Ulm/Mitte auf den fahrauffälligen Sprinter aufmerksam und verständigte die Polizei. Der weiße Sprinter wurde dabei beobachtet, wie er beginnend auf der B 30 über die B 28 und dann auf der  B 10, Europastraße, bis nach Nersingen mehrfach in Schlangenlinien fuhr und hierbei zum Teil die komplette Fahrbahnbreite beider Fahrstreifen für sich in Anspruch nahm. Aufgrund der gefährlichen Fahrweise sicherte der hinter ihm fahrende Mitteiler mit eingeschaltetem Warnblinklicht die Situation ab, um andere Autofahrer zu schützen.

Erst in Nersingen war es der Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm möglich, den Sprinter aus dem Verkehr zu ziehen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die Ursache im medizinischen Bereich zu suchen war, weshalb ein Rettungswagen hinzugezogen werden musste. Die Polizei Neu-Ulm bittet Verkehrsteilnehmer, die von dem Sprinterfahrer gefährdet wurden,  als auch Zeugen, sich unter der Telefonnummer (07 31) 80 13 - 0 zu melden.


  0 Kommentare

Kommentar schreiben

Abbildung
(Region) - Nach den Verkehrsbehinderungen am Montag legten Traktoren auch am Dienstag den Verkehr zwischen Biberach, Ulm und Heidenheim lahm, so der SWR am Dienstag.Schon am Morgen meldete die Polizei Traktoren auf den Bun...
Abbildung
(Region) - Von der Ostalb bis nach Oberschwaben haben am Montag Traktoren den Verkehr blockiert. An einigen Stellen rollte auch am Montagnachmittag der Verkehr noch nicht. Die Landwirte wollen in den kommenden Tagen ihren ...
Abbildung
(Ulm) - Am Freitag zwischen 4 und 12 Uhr ereigneten sich auf winterlichen Straßen 66 Unfälle im Zuständigkeitsgebiet des Polizeipräsidiums Ulm, die größtenteils auf winterliche Straßenverhältnisse zurückzuführen ...
Abbildung
(Ulm) - Am Dienstag fuhr ein Autofahrer nach einem Unfall auf der B 30 bei Ulm-Wiblingen einfach weiter. Die Polizei sucht Zeugen.Kurz nach 17 Uhr war ein 53-jähriger mit seinem Mercedes auf der B 30 von Biberach in Richt...
Abbildung
(Laupheim / Ulm) - Durch unsichere Fahrweise ist am Freitagabend ein 56-jähriger Lkw-Fahrer auf der B 30 aufgefallen. Gegen 21.50 Uhr war der Mann mit seinem Lkw bei Laupheim in Richtung Ulm unterwegs. Dabei fiel er ander...
Abbildung
(Baltringen) - Hoher Sachschaden und eine Vollsperrung der B 30 in Fahrtrichtung Ulm ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagabend. Aus bislang unbekannter Ursache kam gegen 19.40 Uhr ein 50-jähriger Lkw-Fahrer mit ...