24.01.2023 - 20:16 Uhr
Franz Fischer
Nr. 8083
20

Alkoholisiert am Steuer unterwegs

Abbildung
 

(Meckenbeuren) - Mit rund einem Promille haben Beamte des Polizeireviers Friedrichshafen am Montagabend einen 35-jährigen Autofahrer in der Hauptstraße gestoppt. Der Mann musste die Beamten zu einer Blutentnahme in ein Krankenhaus begleiten. Ihn erwartet nun, je nachdem ob der Grenzwert von 1,1 Promille über-/oder unterschritten ist, eine Strafanzeige und ein Führerscheinentzug oder ein Bußgeld und ein mehrmonatiges Fahrverbot.


  0 Kommentare

Kommentar schreiben

Abbildung
(Hochdorf) - In Absprache zwischen dem Bundestagsabgeordneten Martin Gerster (SPD) und Hochdorfs Bürgermeister Stefan Jäckle fand jetzt ein Vor-Ort-Termin mit Andreas Stoch, SPD-Landesvorsitzender und Oppositionsführer ...
Abbildung
(Hohenreute) - Zu einer Kollision zwischen einem BMW und einem Pferd ist es am Donnerstag kurz nach 15 Uhr auf der B 30 gekommen. Während der 75-jährige Fahrzeuglenker auf der B 30 von Ravensburg in Richtung Meckenbeuren...
Abbildung
(Biberach) - Am Donnerstag verursachte ein 32-jähriger auf der B 30 bei Biberach einen Verkehrsunfall. Gegen 18.15 Uhr fuhr der Mann mit einem BMW in Richtung Ravensburg. An der Anschlussstelle Biberach-Süd wechselte er ...
Abbildung
(Berlin) - Soll auch die Planung von Bundesfernstraßen beschleunigt werden? In dieser Streitfrage brachte auch der Koalitionsausschuss am Donnerstagabend keine Einigung. Es war nur von „konstruktiven Gesprächen“ die ...
Abbildung
(Schwerin) - Die Grünen stehen mit ihrer Forderung alleine da, beschlossene Straßenbau-Projekte für Mecklenburg-Vorpommern einer erneuten Prüfung zu unterziehen und die nach ihrer Meinung klimaschädlichen Projekte, vo...
Abbildung
(Achstetten) - Sachschaden entstand an einem Sprinter am Mittwoch auf der B 30 bei Achstetten. Gegen 9 Uhr war der Mercedes in Richtung Biberach unterwegs, als ein 1,5 Meter langes Metallteil mittig auf der Fahrbahn lag. D...