keine Bewertungen

11.05.2022    18:29 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7752   -   39

Schnellfahrer in Baustelle gestoppt

Bild

(Laupheim) - Zehn Fahrzeuglenker fuhren am Dienstag während einer Kontrolle im Baustellenbereich auf der B 30 zu schnell.

Am späten Vormittag kontrollierte die Polizei den Verkehr im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Laupheim-Mitte und Achstetten. Während der etwa einstündigen Kontrolle ertappte die Polizei zehn Temposünder, die deutlich schneller als die erlaubten 80 km/h fuhren. Zwischen 22 und 45 km/h über dem Erlaubten waren die gemessenen Fahrzeuge unterwegs.

Gegen 9.45 Uhr stoppten die Polizisten einen 53-jährigen mit 125 km/h. Der Fahrer des Kleinlasters muss nun mit einem Bußgeld von 320 Euro, zwei Punkten in Flensburg und einem Monat Fahrverbot rechnen.


 Quelle   |  
 -

  0 Kommentare

Kommentar schreiben