keine Bewertungen

24.06.2021    20:04 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7368   -   216

10.000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall

Untereschach
      23.06.2021
      2 Fahrzeuge
      10.000 Euro Sachschaden
Bild

(Untereschach) - Sachschaden von rund 10.000 Euro ist das Ergebnis eines Auffahrunfalls, der sich am Mittwochvormittag um 11.20 Uhr auf der B 30 ereignete.

Ein 77-jähriger Audi-Fahrer war in Richtung Tettnang unterwegs, als er an der Kreuzung bei Untereschach vermutlich aufgrund Unachtsamkeit das Abbremsmanöver einer vor ihm fahrenden Mazda-Lenkerin zu spät erkannte. In der Folge fuhr er auf das Fahrzeug der 54-jährigen Frau auf, die aufgrund der auf Rot wechselnden Lichtzeichenanlage ihre Geschwindigkeit zuvor verringert hatte. Ein am Heckträger des Mazdas angebrachtes Fahrrad wurde durch die Kollision ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Die Unfallbeteiligten kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.


  0 Kommentare

Kommentar schreiben