keine Bewertungen

10.06.2021    21:58 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7357   -   49

Nach Unfall geflüchtet

Bild

(Ravensburg) - Das Weite gesucht hat ein Unfallbeteiligter nach einem Zusammenstoß auf dem Schussentalviadukt am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr.

Der flüchtige Fahrer befuhr die B 33 in Richtung Ravensburg und wollte von der Brücke auf die B 30 in Richtung Ulm auffahren. Dabei erkannte er das Bremsen eines vorausfahrenden Alfa Romeo zu spät und fuhr auf.

Entgegen einer mündlichen Abmachung, zu halten, fuhr der Verursacher im Anschluss in Richtung Ulm davon. Zurück ließ er einen Schaden von etwa 2.000 Euro am Alfa Romeo. Das Polizeirevier Ravensburg hat Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben