keine Bewertungen

06.09.2019    20:23 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 6762   -   171

Rückstau zu spät bemerkt

Ravensburg
      05.09.2019
      2 Verunglückte
               2 Leichtverletzte
      2 Fahrzeuge
      4.000 Euro Sachschaden
Bild

(Ravensburg) - Sachschaden von 4.000 Euro entstand bei einem Auffahrunfall, den eine 22-jährige Lenkerin eines Ford Fiesta am Donnerstagnachmittag gegen 14.45 Uhr aufgrund Unachtsamkeit auf der Friedrichshafener Straße (B 30) auf Höhe des Ortseingangs von Weißenau in Fahrtrichtung Stadtmitte verursachte.

Die vorausfahrende, 36-jährige Lenkerin eines Renault Scenic hatte ihren Pkw wegen eines Rückstaus bis zum Stillstand abgebremst, was die 22-jährige zu spät erkannte. Sowohl die Unfallverursacherin als auch die 33-jährige Beifahrerin im vorausfahrenden Renault wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt.


 Quelle   |  
 Tags: Ravensburg  Unfall 

  0 Kommentare

Kommentar schreiben