keine Bewertungen

09.08.2018    19:41 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 6331   -   130

Fahrschulauto geschnitten

Bild

(Torkenweiler) - Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermitteln Beamte des Polizeireviers Ravensburg gegen einen bislang unbekannten Fahrzeuglenker, der am Mittwoch gegen 10.30 Uhr auf der Linksabbiegespur an der Abzweigung Torkenweiler auf der B 30 ein Fahrschulauto überholte und den Fahrschüler beim Wiedereinscheren aufgrund Gegenverkehrs derart schnitt, dass dieser auf den Grünstreifen ausweichen musste, um einen Verkehrsunfall zu verhindern. Zeugen, insbesondere die Verkehrsteilnehmer im Gegenverkehr, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ravensburg unter Tel. (07 51) 8 03 - 33 33 zu melden.


 Quelle   |  
 Tags: Fahrschulauto 

  0 Kommentare

Kommentar schreiben

 


Die Website www.b30-oberschwaben.de wird überarbeitet, erweitert und auf ein modernes Content Management Framework aktualisiert. Auf dieser Seite können Sie den aktuellen Forschritt sehen. Aktuell fehlen noch fast alle Inhalte. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Dezember 2018 dauern.

Die alte Website finden Sie weiterhin hier