keine Bewertungen

18.12.2016    23:59 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 5674   -   156

Anschlüsse an B 30 thematisiert

Bild
(Haisterkirch) - Der Ortschaftsrat Haisterkirch diskutierte in seiner jüngsten Sitzung über zukünftige Projekte. Zur Anhörung des städtischen Haushaltsplans 2017 waren Bürgermeister Roland Weinschenk und Kämmerer Thomas Manz gekommen.

Ortsvorsteherin Rosa Eisele lobte zunächst den Haushaltsplan, bevor die Fragerunde begann.

Josef Maucher machte sich für die rasche Umsetzung der Anschlüsse der L 300 und L 316 an die B 30 stark. Von Osterhofen brauche man länger auf die B 30, wie von dort nach Ravensburg, wurde bemängelt. Rosa Eisele teilte mit, dass die entsprechende Stelle im Regierungspräsidium Tübingen, die für die Planung der Baumaßnahme zuständig ist, wieder besetzt sei. Roland Weinschenk mahnte gleichwohl an, dass die Verzögerungen auch selbstverschuldet sind: Wenn der Widerstand nicht da wäre, sei ein Planfeststellungsverfahren nicht notwendig.

 Tags: Anschlüsse 

  0 Kommentare

Kommentar schreiben