keine Bewertungen

01.10.2021    20:26 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7477   -   75

Polizei sucht Lkw, der durch einen Garten fuhr

Bild

(Hochdorf) - Nicht um den Schaden gekümmert hat sich ein Lkw-Fahrer nach einem Unfall am Donnerstag in Hochdorf.

Gegen 17 Uhr war er in der Römerstraße unterwegs. Dort rammte er einen Kunststoffzaun und fuhr durch einen Vorgarten. Durch Splitter wurde ein Reifen des Fahrzeugs beschädigt. Trotzdem stoppte der Fahrer nicht und fuhr weiter. Auf der B 30 in Richtung Biberach fand die Polizei später Fahrzeugteile. Sie schätzt den entstandenen Sachschaden an dem Zaun auf etwa 3.000 Euro.

Die Biberacher Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht den Unfallverursacher, der mit einem weißen Lkw unterwegs gewesen sein soll. Zeugen werden gebeten sich unter Tel. (0 73 51) 44 70 zu melden.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben