keine Bewertungen

11.09.2021    00:34 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7455   -   68

Senior fährt über rote Ampel

Untereschach
      04.09.2021
      1 Verunglückte
               1 Leichtverletzte
      3 Fahrzeuge
      15.000 Euro Sachschaden
Bild

(Untereschach) - Ein Senior verursachte bereits am vergangenen Samstag um die Mittagszeit einen Verkehrsunfall auf der B 30-Kreuzung bei Untereschach. Dabei wurde eine 58-jährige Frau leicht verletzt.

Der 88-jährige fuhr in Richtung Tettnang trotz roter Ampel auf die Kreuzung ein. Dort kollidierte er mit einer 58-jährigen Autofahrerin, die die Kreuzung passieren wollte. Die 58-jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

An beiden Autos entstand ein Schaden von insgesamt 14.000 Euro, umherfliegende Trümmerteile trafen ein drittes Auto. An diesem entstand Schaden von 1.000 Euro.

Den Führerschein durfte der Senior trotz des Unfalls behalten. Gegen ihn ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung. Im Einsatz war neben der Polizei und dem Rettungsdienst auch die Feuerwehr.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben