keine Bewertungen

19.04.2021    20:18 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7306   -   65

Poser- und Tuningszene kontrolliert

Bild

(Weingarten) - Die Polizei hat am Wochenende wiederholt Maßnahmen ergriffen, um die Poser- und Tuningszene im Schussental und im angrenzenden Allgäu zu überwachen. Dabei wurde ein Videofahrzeug eingesetzt.

Den Beamten fielen zwei Autofahrer auf, die viel zu schnell unterwegs waren. Ein 40-jähriger fuhr auf der B 30 bei zulässigen 120 km/h bis zu 165 km/h schnell. Ein 21-jähriger war mit seinem Pkw auf der Waldseer Straße in Weingarten innerorts mit bis zu 110 km/h unterwegs.

Beide Autofahrer erwarten ein empfindliches Bußgeld und Punkte in Flensburg. Der 21-jährige wird sein Fahrzeug darüber hinaus mehrere Wochen stehen lassen müssen. Bezüglich der einschlägigen Autoposer-Szene stellten die Beamten am Wochenende keine Auffälligkeiten fest.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben