keine Bewertungen

23.11.2020    20:52 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7160   -   161

Unfallverursacherin fährt davon

Gaisbeuren
      20.11.2020
      2 Fahrzeuge
      7.000 Euro Sachschaden
Bild

(Gaisbeuren) - Wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt der Polizeiposten Bad Waldsee gegen eine 36-jährige, nachdem sie am Freitagabend gegen 18.30 Uhr auf der B 30 einen Verkehrsunfall verursacht hatte und danach wegfuhr.

Die Autofahrerin bog mit ihrem BMW, von der Landstraße kommend, nach rechts auf die Bundesstraße in Richtung Enzisreute ein und stieß dort mit einem auf der Abbiegespur stehenden Smart eines 38-jährigen zusammen.

Nach der Kollision, bei der ein Gesamtsachschaden von etwa 7.000 Euro entstand, hielt die Unfallverursacherin kurzzeitig an und setzte ihre Fahrt anschließend fort, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Erst kurze Zeit später meldete sie den Vorfall bei der Polizei in Ravensburg.

Verletzt wurde durch den Zusammenstoß glücklicherweise niemand. Der Smart war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben