keine Bewertungen

18.11.2020    20:29 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7153   -   58

Mit knapp 2 Promille Schlangenlinien gefahren

Bild

(Ravensburg) - Knapp zwei Promille ergab der Alkoholtest bei einem 37-jährigen, den Polizeibeamte am Dienstag gegen 22.30 Uhr nach einem Hinweis überprüften.

Eine Zeugin hatte beobachtet, wie ein vor ihr fahrender Audi-Lenker auf der B 30 deutliche Schlangenlinien fuhr, dabei beide Fahrspuren benötigte und mehrfach den Bordstein touchierte.

Die alarmierten Polizisten konnten den 37-jährigen Fahrer anhand des Kennzeichens ermitteln und an seiner Wohnanschrift antreffen. Dem Mann wurden in einer Klinik zwei Blutproben entnommen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Der 37-jährige muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben