keine Bewertungen

14.06.2020    19:14 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7014   -   162

Blitz schlägt in Bauernhaus ein

Bild

(Oberessendorf) - Gegen 21.40 Uhr wurden Bewohner und Anwohner am Samstag in der Römerstraße (B 30) in Oberessendorf durch einen lauten Knall aufgeschreckt. Der Grund für den Knall war ein Blitzeinschlag. Die Bewohner des betroffenen Bauernhauses alarmierten sofort die Feuerwehr und brachten sich in Sicherheit. Durch die Feuerwehr konnte der durch den Blitz entstandene Glutherd entfernt und ein größerer Schaden verhindert werden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 10.000 Euro. Die Feuerwehren Oberessendorf, Eberhardzell und Biberach waren mit 50 Feuerwehrleuten vor Ort.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben