keine Bewertungen

07.03.2020    20:42 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 6950   -   186

Unbekannter lädt Schutt ab

Bild

(Neu-Ulm) - Ein bislang unbekannter Täter hat am Vormittag des vergangenen Freitags eine größere Ladung Ziegelschutt in der Überleitung der Bundesstraße 28 auf die Bundesstraße 30 entsorgt. Da hier aufgrund einer Fahrbahnbaustelle diverse Schuttladungen gelagert werden, dachte sich der Täter möglicherweise, dass ein Haufen mehr nicht ins Gewicht fallen würde. Allerdings wurde hier ausschließlich Asphaltschutt und ähnliches gelagert. Ein Haufen alter Ziegelsteine ist der Autobahnmeisterei doch aufgefallen. Ein Verantwortlicher brachte diese unerlaubte Müllentsorgung zur Anzeige. Zeugen, die sachdienliche Hinweise hierzu geben können, werden gebeten sich an die Autobahnpolizei in Günzburg unter Tel. (0 82 21) 9 19 - 0) zu wenden.


 Quelle   |  
 -

  0 Kommentare

Kommentar schreiben