keine Bewertungen

01.05.2021    21:29 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7323   -   258

Rotlichtfahrt endet mit Überschlag

B30 alt
      30.04.2021
      1 Verunglückte
               1 Leichtverletzte
      2 Fahrzeuge
      10.000 Euro Sachschaden
Bild

(Ravensburg) - Sachschaden von 10.000 Euro und eine leicht Verletzte ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagmittag.

Eine 22-jährige Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem VW Up die Friedrichshafener Straße in stadtauswärtiger Richtung. Auf Höhe der Weingartshofer Straße missachtete sie das Rotlicht der Lichtzeichenanlage und touchierte den BMW einer 66-jährigen, die ordnungsgemäß die Kreuzung Weingartshofer Straße/Friedrichshafener Straße in Richtung Tettnanger Straße überquerte. Die 66-jährige fuhr der 22-jährigen dabei auf das hintere rechte Eck ihres Fahrzeugs, so dass sich dieses anhob, einmal überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam.

Die 22-jährige verletzte sich hierbei leicht, konnte jedoch ohne weitere Hilfe ihren Pkw verlassen. Im Anschluss kam die junge Fahrzeugführerin mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben