Nachrichten

Suchen


Sortieren    
Datum 


  
  
527 Ergebnisse zur Suche nach Gaisbeuren
< Zurück
 1  2  3  4  5 … 
(Bericht 1 - 10 von 527 auf Seite 1 von 53)
Weiter >
Bild

10.10.2018    18:53 Uhr

 
 

keine Bewertungen

600 Fahrer waren zu schnell

(Gaisbeuren) - 600 Fahrer waren bei der Geschwindigkeitskontrolle im September auf der B 30 in der Ortsdurchfahrt Gaisbeuren zu schnell. Das teilt die Stadt Bad Waldsee mit. Bei der Messung vom 17. bis 20. September waren 348 Fahrer in Richtung Ravensburg und 252 Fahrer...
Bild

02.10.2018    23:28 Uhr

 
 

keine Bewertungen

"Initiative B30" hakt nach

...t Klaus Tappeser für die Antwort, in dem das Regierungspräsidium Tübingen den Planungsstart am Bedarfsplanprojekt "B30 Enzisreute - Gaisbeuren" ab dem zweiten Halbjahr 2022 begründet. Doch die vorgebrachten Argumente bedürfen in Teilen der weiteren Klärung. In einem neue...
Bild

22.09.2018    21:40 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Regierungspräsident antwortet "Initiative B30"

...rin verteidigt Tappeser den späten Planungsbeginn für den B 30-Lückenschluss zwischen Baindt und Bad Waldsee mit den Ortsumfahrungen Gaisbeuren und Enzisreute. Dieser sei weiterhin ab dem zweiten Halbjahr 2022 geplant. Die Planung an den Maßnahmen B 30, OU Gaisbeuren und ...
Bild

21.09.2018    18:17 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Peugeot bei Auffahrunfall auf Lkw geschoben

(Gaisbeuren) - Keine Verletzten, aber ein Sachschaden von rund 7.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag gegen 11.15 Uhr auf der B 30 am nördlichen Ortseingang von Gaisbeuren. Eine 64-jährige Peugeot-Fahrerin und ein vorausfahrender Lkw-Lenker hielte...
Bild

19.09.2018    19:23 Uhr

 
 

keine Bewertungen

In Gaisbeuren wird geblitzt

(Gaisbeuren) - Zum dritten Mal in diesem Jahr hat die Stadt Bad Waldsee ein mobiles Geschwindigkeitsmessgerät in der Ortsdurchfahrt Gaisbeuren aufgebaut. Das Gerät, das seit dieser Woche gegenüber dem Gasthaus Adler steht überwacht die zulässige Höchstgeschwindigkeit von...
Bild

16.09.2018    18:36 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Regierungspräsidium weist Kritik zurück

...hr Tunnelplaner verfügbar seien, als Straßenplaner. Die Vorziehung beider Projekte habe damit auch keine Auswirkung auf die B 30 bei Gaisbeuren und Enzisreute. Das Regierungspräsidium habe schlicht nicht das Personal, um parallel zur Ortsumfahrung Reutlingen noch eine Ort...
Bild

14.09.2018    19:40 Uhr

 
 

keine Bewertungen

B 32-Ausbau: Schwerverkehr wird über Gaisbeuren umgeleitet

...Der Schwerverkehr, alle Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen, werden im gesamten Zeitraum vom 24.09.-30.11.2018 von Weingarten über die B 30 nach Gaisbeuren und von dort über Aulendorf nach Bad Saulgau umgeleitet. Die selbe Umleitungstrecke gilt für den Schwerverkehr ab Bad Saulgau in...
Bild

14.09.2018    19:05 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Beim Wenden zusammengestoßen

(Gaisbeuren) - Zwei nicht mehr fahrbereite Pkw und ein Gesamtschaden von mehreren tausend Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 17.45 Uhr auf der B 30 ereignet hat. Da sich der Verkehr staute, wendete ein 64-jähriger Renault-Fahrer auf...
Bild

31.08.2018    23:02 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Neuer "B30 Insider" verfügbar

...ellten Standorte für die Infrastrukturgesellschaft Verkehr des Bundes, Änderungen am FFH-Gebiet "Altdorfer Wald", die Luftmessung in Gaisbeuren im Juni und die Planungsabsichten des Regierungspräsidiums Tübingen am Lückenschluss Baindt - Bad Waldsee. Daneben berichtet die...
Bild

23.08.2018    00:10 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Strasser fordert Aufklärung

... vom Regierungspräsidium Tübingen nähere Auskünfte über die Entscheidung für den Planungsaufschub bei dem Projekt "B30 Enzisreute - Gaisbeuren" zu erhalten. "Auf zwei Listen im Bund und im Land ist diese wichtige Ortsumfahrung weit oben und im Regierungsbezirk wird sie ...
< Zurück
 1  2  3  4  5 … 
(Bericht 1 - 10 von 527 auf Seite 1 von 53)
Weiter >

 

Benutzer:
Kennwort:
Kennwort vergessen?
Die Website www.b30-oberschwaben.de wird überarbeitet, erweitert und auf ein modernes Content Management Framework aktualisiert. Auf dieser Seite können Sie den aktuellen Forschritt sehen. Aktuell fehlen noch fast alle Inhalte. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Dezember 2018 dauern.

Die alte Website finden Sie weiterhin hier