Politik der Grünen

< Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8 … 
(Bericht 31 - 40 von 265 auf Seite 4 von 27)
Weiter >
Bild

01.07.2017    18:23 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Kreisräte diskutieren Aufstieg zur B 30

...nd Herrlishöfen wichtig sei. Bis Ende 2018 könnte mit dem Planfeststellungsverfahren begonnen werden. Erbost zeigte sich Josef Weber (Grüne). Trotz Klimawandels solle der Aufstieg gebaut werden, bemängelte er. Wieder würden Flächen versiegelt und der ortsnahe Anschluss s...
Bild

24.06.2017    16:27 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Bauausschuss trauert Anschluss nach

...darüber, dass es im Zuge des geplanten B 30-Aufstiegs keine Anbindung der L 280 an die B 30 östlich von Mettenberg geben wird. Nur die Grünen fanden diese Entscheidung gut. Wie berichtet sieht weder das Land noch der Bund einen Bedarf für eine Anbindung der L 280 an die ...
Bild

21.06.2017    19:39 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Beim Rückwärtsfahren zusammengestoßen

...riger seinen Renault auf der Ravensburger Straße (B 30) in Höhe der Zufahrt zu einem Discountmarkt anhalten. Als eine Pkw-Fahrerin bei grüner Ampelschaltung vom Parkplatz des Discountmarktes nach rechts auf die Ravensburger Straße einfahren wollte, musste sie wegen vor ih...
Bild

17.05.2017    18:58 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Arbeiten am Polder beginnen am Montag

(Erbach / Dellmensingen) - Das Regierungspräsidium Tübingen hat grünes Licht für die Fortsetzung der Arbeiten für die Anlage eines Polders erhalten. Die Bauarbeiten für den Polder zwischen Donaukanal und Rot im Bereich Erbach-Dellmensingen beginnen am 22. Mai 2017. Bei de...
Bild

28.04.2017    18:55 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Luftschadstoffmessungen wird es wohl keine geben

...chen Messungen nur dann einen Sinn, wenn Bürgerinnen und Bürger daraufhin ihr Mobilitätsverhalten ändern. Bernd Zander (Bündnis 90/Die Grünen) hat sich im Gemeinderat bereits zweimal für einen entsprechenden Sachstandsbericht stark gemacht. Das sei die Grundlage für die P...
Bild

06.02.2017    19:38 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Mercedes stößt mit Radlerin zusammen

...rallte mit einer 45 Jahre alten Fahrradfahrerin zusammen, die ordnungswidrig den linken Radweg neben der Paulinenstraße befuhr und bei grüner Ampelschaltung ordnungswidrig auf ihrem Fahrrad die Paulinenstraße auf der Fußgängerfurt überquerte. Durch die Kollision wurde di...
Bild

26.12.2016    23:59 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Autofahrer flüchtet zu Fuß

...inken der beiden Geradeausfahrstreifen aus Richtung Stadtmitte kommend Richtung Kaufland-Kreuzung gefahren und nach Zeugenaussagen bei grüner Ampel in die Einmündung eingefahren. Hierbei prallte er mit dem Pkw eines 22-jährigen Autofahrers zusammen, der offensichtlich bei...
Bild

19.12.2016    23:59 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Grüne wollen lieber Gürtelbahn

... vorangetrieben werden, aber auch der Ausbau der Bodensee-Gürtelbahn wird gefordert.Bereits im Vorfeld der Kreistagssitzung hatten die Grünen öffentliche Kritik geäußert: Ein einseitiger Straßenbau werde forciert, noch dazu wo er nicht nötig sei. Die Grünen hätten zum Aus...
Bild

15.12.2016    23:59 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Grüne fordern zukunftsfähige Mobilitätspolitik

(Friedrichshafen) - Martin Hahn (Grüne), Landtagsabgeordneter für den Bodenseekreis, der Kreisverband und die Kreistagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen machen sich für eine zukunftsfähige Mobilitätspolitik stark. Sie setzen auf eine durchgängige, leistungsfähige Straßen...
Bild

29.11.2016    23:59 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Verkehrsausschuss verabschiedet Bundesverkehrswegeplan 2030

...planten Projekte und deren Priorisierung aufgeführt, jeweils in der durch den Ausschuss geänderten Fassung.Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen lehnte die drei Gesetzentwürfe ab. Das Fernstraßenausbaugesetz wurde auch von der Linksfraktion abgelehnt, während die Fraktion be...
< Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8 … 
(Bericht 31 - 40 von 265 auf Seite 4 von 27)
Weiter >

 


Die Website www.b30-oberschwaben.de wird überarbeitet, erweitert und auf ein modernes Content Management Framework aktualisiert. Auf dieser Seite können Sie den aktuellen Forschritt sehen. Aktuell fehlen noch fast alle Inhalte. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Dezember 2018 dauern.

Die alte Website finden Sie weiterhin hier