Politik der Grünen

< Zurück  1  2  3  4  5  6  7 … 
(Bericht 21 - 30 von 265 auf Seite 3 von 27)
Weiter >
Bild

01.02.2018    17:42 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Straßenbaukonferenz jetzt am 20. März

...uttgart) - Der neue Termin für die Straßenbaukonferenz steht: Voraussichtlich am 20. März 2018 will Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) die Prioritätenliste des Landes zur Umsetzung des Bundesverkehrswegeplans 2030 vorstellen. In dieser Prioritätenliste wird stehen,...
Bild

16.12.2017    20:02 Uhr

 
 

keine Bewertungen

CDU und Grüne sehen keinen Bedarf für Straßenplanungsgesellschaft

...ekreises wollen dem Vorhaben nicht zustimmen. Das geht aus einer Streichliste zum Kreishaushalt 2018 hervor, die CDU, Freie Wähler und Grüne im Vorfeld der Kreistagssitzung am kommenden Mittwoch eingereicht haben. Der Bodenseekreis soll so 0,47 Millionen Euro sparen. "Mi...
Bild

14.12.2017    17:26 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Querspange wird erst 2023 fertig

...2023 und damit voraussichtlich ein Jahr später fertig, als bisher geplant. Das geht aus einem Schreiben von Minister Winfried Hermann (Grüne) hervor. Grund sind Probleme im Grunderwerb auf der Gemarkung Donaurieden. Die aktuellen Bau- und Planungsarbeiten lägen jedoch im ...
Bild

30.11.2017    18:55 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Ausschuss beriet über Nordwesttangente

...ng über den Bau der Nordwesttangente zu entscheiden. Bislang ist keine Entscheidung gefallen, auch nicht am Dienstag. Wenn es nach den Grünen ginge, würde die Nordwesttangente nie gebaut. Die Nordwesttangente ist Teil eines umfassenden Verkehrskonzeptes in Laupheim. Sie ...
Bild

24.11.2017    22:16 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Landkreise wollen B 30 planen

... wie Bad Waldsee sollen zur Finanzierung beitragen. Die Kosten waren für einige Räte abschreckend: Die SPD sprach sich ebenso wie die Grünen und die ÖDP gegen einen Beitritt zum Planungsteam aus. Große Zustimmung gab es jedoch von der CDU, den Freien Wählern und der FDP....
Bild

24.11.2017    22:16 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Straßenbaukonferenz abgesagt

..." beim Bundesverkehrswegeplan 2030 durchgeführt. Hermanns Ministerium habe "Luftschadstoffe" und "Lärm" darunter gefasst, heißt es von grüner Seite. Also, wurden offensichtlich die umfassenden Umweltbewertungen des Bundes nicht berücksichtigt. Statt der Straßenbaukonfere...
Bild

25.10.2017    18:33 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Hermann stellt neue Verkehrszahlen vor

...iegen die von der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) ausgewerteten Zahlen für das Jahr 2015 vor. Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) stellte am Dienstag, 25. Oktober 2017 die neuen Zahlen vor. Seit dem Jahr 2010 hat der Verkehr auf Autobahnen bundesweit um 8 Pro...
Bild

18.08.2017    21:01 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Kombi-Fahrer fährt nach Unfall davon

...entstand an der Leitplanke. Das kümmerte den Fahrer des Klein-Lkw nicht. Er flüchtete. Die Laupheimer Polizei sucht jetzt nach dem Fahrer des grünen Fahrzeugs mit weißer Aufschrift und bittet um Hinweise unter: (0 73 92) 9 63 00. (Aus dem Bericht des Polizeipräsidium Ul
Bild

05.08.2017    17:47 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Ortschaftsrat diskutierte über neue Ampelschaltungen

...en. Das zuständige Landratsamt hat im Mai eine tageszeitabhängige Ampelschaltung eingerichtet. Die neue Ampelschaltung führt zu einer "grünen Welle" für die Verkehrsteilnehmer auf der B 30. Nur zwei Verbesserungen sind klar erkennbar: Der Verkehr auf der B 30 fließt nun ...
Bild

07.07.2017    17:47 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Ausschuss beriet über aktuellen Stand

...oße gegen Artikel 31 Grundgesetz. Ausschussmitglied Franz Zembrot wies auf ein Schreiben von Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hin, wonach das Land beide Einzelprojekte als fest miteinander verbunden bezeichne. Er ergänzte, dass es auch "arg hinrissig" sei,...
< Zurück  1  2  3  4  5  6  7 … 
(Bericht 21 - 30 von 265 auf Seite 3 von 27)
Weiter >

 


Die Website www.b30-oberschwaben.de wird überarbeitet, erweitert und auf ein modernes Content Management Framework aktualisiert. Auf dieser Seite können Sie den aktuellen Forschritt sehen. Aktuell fehlen noch fast alle Inhalte. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Dezember 2018 dauern.

Die alte Website finden Sie weiterhin hier