keine Bewertungen

10.03.2021    21:57 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7271   -   127

Skulptur im Kreisverkehr abgebrannt

Bild

(Friedrichshafen) - Eine lichterloh brennende Skulptur auf dem Seewaldkreisel sorgte am Dienstagabend gegen 20 Uhr für einen Einsatz der Feuerwehr Friedrichshafen und der Polizei. Mutmaßlich war ein technischer Defekt in der Beleuchtung eines Werbelogos Ursache für die Brandauslösung. Das Feuer konnte gelöscht werden, der entstandene Sachschaden ist bislang noch nicht bekannt.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben