keine Bewertungen

04.11.2020    19:36 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7141   -   99

Vorfahrt missachtet

Meckenbeuren
      03.11.2020
      2 Fahrzeuge
      7.000 Euro Sachschaden
Bild

(Meckenbeuren) - Glücklicherweise unverletzt blieben die Unfallbeteiligten, nachdem eine 19-jährige Seat-Fahrerin, die von der Lindberghstraße auf die Hauptstraße (B 30) einfahren wollte und dabei den Suzuki eines vorfahrtsberechtigten 17-jährigen übersah, der in Richtung Friedrichshafen fuhr. Durch die Kollision entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 7.000 Euro. Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben