keine Bewertungen

23.10.2020    20:00 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7130   -   159

Pkw prallt gegen Leitplanke

Ravensburg
      16.10.2020
      1 Verunglückte
               1 Leichtverletzte
      1 Fahrzeuge
Bild

(Ravensburg) - Zu einem Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten kam es bereits am vergangenen Freitag auf der Bundesstraße 30 bei Ravensburg-Süd.

Gegen 21.37 Uhr erfolgte die Alarmierung der Wochenendbereitschaft der Abt. Stadt der Freiwilligen Feuerwehr Ravensburg durch die Leitstelle Bodensee-Oberschwaben. Auf der Auffahrt Ravensburg-Süd in Fahrtrichtung Ravensburg-Nord kam ein Fahrzeug alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanke. Mit leichten Verletzungen wurde der Fahrer zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Die Aufgabe der eingesetzten Kräfte der Feuerwehr beschränkte sich auf die Ausleuchtung und Absicherung der Einsatzstelle, binden und aufnehmen von ausgelaufenen Betriebsstoffen sowie die Unterstützung bei der Bergung des Fahrzeugs. Während den Maßnahmen kam es zu Verkehrsbehinderungen. Neben der Feuerwehr waren Rettungsdienst, Polizei und Abschleppunternehmen im Einsatz.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben