keine Bewertungen

21.08.2020    19:00 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7075   -   115

Polizei stoppt überladenen Lkw

Bild

(Achstetten) - Einen Klein-Laster zog die Polizei am Donnerstag kurz nach 11 Uhr bei Achstetten vorübergehend aus dem Verkehr. Der auf der B 30 fahrende Lkw war erkennbar überladen. Das bestätigte eine Waage, auf die der Fahrer fahren musste: Das Fahrzeug war um rund ein Viertel des Gewichts oder fast 900 Kilogramm überladen. Die Ladung bestand zudem aus Gefahrgut, das nicht richtig gesichert war. Der 58-jährige durfte erst nach Beseitigung der Mängel weiterfahren. Ihn erwartet zudem eine Anzeige.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben